Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Die Veranstaltung TW1 Tragwerklehre findet im Wintersemester statt.

TW 1

TW 1 - Tragwerklehre 1

Die wesentlichen Grundbegriffe der Tragwerklehre werden erläutert und mit Hilfe der Analyse ausgewählter Bauwerke beispielhaft beschrieben. Die Gebäude werden in tragenden Elemente zerlegt, die in einer hierarchischen Ordnung miteinander in Beziehung stehen.

Jedes System trägt Lasten und gibt sie an ein folgendes System weiter. An den Kontaktstellen zwischen zwei Tragelementen wirken Auflagerkräfte. Dazu werden statische Systeme und Kraftvektoren definiert. Die norm­gerechte Ermittlung von Lasten aus Eigengewicht, Schnee, Wind und Nutzung wird vermittelt. In Positionsplänen wird die Reihenfolge der Lastabtragung dargestellt. Die Berechnung von Auflager­kräften, Schnittgrößen, Spannungen und Verformungen wird erläutert.

Abschließend in diesem ersten Semester beschäftigen wir uns noch mit der Aussteifung von Gebäuden.

 

zuletzt bearbeitet am: 14.04.2020