Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Die Veranstaltung SP findet im Wintersemester statt.

SP

Tragwerklehre, Konstruieren und Entwerfen

Im aktuellen Zyklus steht die Beschäftigung mit Geometrie, räumlichen Funktionen, formaktiven Systemen und experimentellen Methoden zur Erzeugung tragender Strukturen im Mittelpunkt. Es geht um computergenerierte Formen, die aus vorgegebenen mathematischen oder informationstechnologischen Regeln erzeugt werden. Die entstehenden hallenartigen Gebilde sollen mit Hilfe von FEM-Programmen und Experimenten auf ihre Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit hin untersucht werden.

Achtung: Das Seminar richtet sich weniger in Richtung Praxis sondern ist als Beitrag zur Grundlagenforschung zu verstehen.

Für Studierende des bisher 8-semestrigen Studiengangs, die schon ein Seminar KON5 erfolgreich abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit die Prüfungsleistungen als "Computergestütztes Gestalten" DG6 anerkennen zu lassen. 

zuletzt bearbeitet am: 15.04.2020